loader image

Pure Spannung aus der Dose – hochwertige Gewürzlinie für Profis und Hobbyköche

Wie wird aus einem faden Gemüsetopf ein typisch provenzalisches Ratatouille? Die Lösung ist so einfach wie raffiniert: mit Gewürzen. Rosmarin, Majoran, Oregano, Lavendel, Thymian und weitere Kräuter verleihen dem Gericht seinen unverwechselbaren Geschmack, als hätte es die Gerüche und Düfte der französischen Gärten eingeatmet. Gewürze sind für die Küche weltweit unverzichtbar. Sie liefern Aromen, die ganz neue Geschmackswelten eröffnen oder die Grundzutaten harmonisch unterstreichen. Die Genussboutique hat sich deshalb entschlossen, ihnen eine eigene Linie zu widmen. Selbstverständlich mit unserem gewohnt hohen Genuss-Anspruch, nur erlesene Produkte anzubieten.

Warum schmeckt ein Essen mit Gewürzen so gut?

Der Grundgeschmack des Menschen setzt sich aus fünf Komponenten zusammen: bitter, süß, salzig, sauer und umami. Blieben das die einzigen Aromen, die wir wahrnehmen können, wäre es wohl vergebene Liebesmüh, Rosmarin sorgsam in der Sonne zu trocknen oder Vanille mit Karamell und Zitrone zu vereinen. Zum Glück ist es jedoch anders: Tausende verschiedener Geruchsstoffe werden von den Geruchszellen in der Nase unterschieden. Sie sind für das vielfältige Geschmackserlebnis beim Essen verantwortlich. Bei einer so großen Zahl von möglichen Aromen und Varianten wäre es schade, dieses Potential nicht zu nutzen. Der Wunsch nach würzigem Essen ist übrigens eng mit der Geschichte des Menschen verbunden. Die Lust auf süße und herzhafte Speisen ist ein Relikt aus der Zeit, in der die Nahrung noch direkt von Bäumen und Sträuchern geerntet wurde. In unserem modernen Leben ist es nicht mehr nötig, jede einzelne Beere in der Natur zu sammeln. Geblieben ist jedoch der ausgeprägte Genuss an ganz unterschiedlichen Geschmacksrichtungen.

Die Gewürzwelt der Genussboutique

Am Anfang stand die gute Idee: Unsere Liebe zu genussreichem Essen zu teilen und intensive, aromatische und authentische Gewürze auf den Markt zu bringen. Ziel sollte es sein, möglichst viele unterschiedliche Geschmäcker anzubieten – von Rosmarin, der Grundzutat der mediterranen Küche, bis zu exotischen Gewürzen aus Südamerika und Asien, die hier bislang wenig bekannt sind. Die Frage war, wie das in einer Gewürzlinie zu vereinen ist. Welche Samen, Kräuter und Mischungen dürfen in die Vorratsdose im eignen Design? Das Ergebnis unserer intensiven Vorbereitung ist nun bei uns in der Werkzeugboutique, unserem eigenen Shop erhältlich.

Gewürzgenuss für Profis und Hobbyköche

Von Beginn an war klar, dass unsere Gewürze jedem Spaß am Kochen und Freude in der Küche bereiten sollten. Das heißt, ein Fokus unserer Kollektion liegt auf hochwertigen Zutaten. So gibt es in der Werkzeugboutique zum Beispiel das selten zu findende persische Blausalz – ein intensives Salz, das die Aromen von Fleisch, Gemüse und anderen Beigaben pointiert, statt das Essen einfach nur würziger zu machen. Die zweite Besonderheit sind die kleinen blauen Kristalle, die mit dem sonst rein weißen Natursalz vermischt sind. Eine Rarität, die nur unter den besonderen tektonischen Bedingungen im Iran zu finden ist. Dieses Produkt ist damit beispielhaft für unsere gesamte Kollektion: Außergewöhnlich gute Zutaten, die zugleich in jeder Küche zum Einsatz kommen können.

Gewürzmischung oder reine Zutaten? Beides!

Wer sich mit Gewürzen beschäftigt, wird schnell mit der Frage konfrontiert sein, ob nun Mischungen oder reine Zutaten für das kreative Kochen am besten geeignet sind. Wir sind der Überzeugung, dass beide Varianten reizvoll und unverzichtbar sind. So haben wir die besten Vertreter aus diesen „Welten“ in unser Sortiment aufgenommen.

Ohne Wenn und Aber – reine Zutaten für die Küche

Unverfälschte Köstlichkeiten bringen ihren individuellen Geschmack in jedes Gericht. Tomatenflocken und Rosmarin sind zum Beispiel zwei Gewürze aus unserem Sortiment, die sich sehr vielfältig einsetzen lassen. Von der aromatischen Suppe über die Pastasoße bis zum Auflauf finden sie je nach Gusto Verwendung. Wer es ausgefallener liebt, verleiht bekannten Rezepten mit rauchiger Jalapeno oder getrockneter Orangenschale neuen Pfiff. Besonders edel ist das bereits beschriebene Blausalz aus dem Iran, das auch optisch eine Freude ist. Alle reinen Gewürze haben den Vorteil, dass sie nach eigenem Geschmack dosiert und benutzt werden können. Die unvermischten Kräuter, getrockneten Früchte, Samen und Kerne sind zudem auch für eine vegetarische Ernährung ideal.

Vom Wiener Käsekuchen bis zu Träumen aus 1001 Nacht

Wie schmeckt eine echte Linzer Torte? Womit lässt sich ein Kürbis aus dem heimischen Garten veredeln? Mit unseren Mischungen hat jeder die Möglichkeit, unsere ausgefallenen Kreationen in die eigene Küche zu holen. Harmonische Kompositionen wie Pil Pil oder das „Königinnen Curry“ bereichern eine ganze Bandbreite unterschiedlicher Gerichte. Die Mischungen sind bewusst so gestaltet, dass sie nicht nur für ein einziges Gericht taugen. Stattdessen sind sie die Grundlage für spannende und köstliche Experimente. So zum Beispiel „Erics Traum von 1001 Nacht“, der mit einer üppigen Harmonie aus Vanille, Kardamom, Ingwer, Cumin und Chili zum Schwelgen in orientalischen Genussträumen anregt. Ein weiterer Höhepunkt ist der „Hauch von Wien“, der nicht nur dem Namen nach an einzigartige Wiener Süßspeisen erinnert. Besonders spannend ist eine Würzmischung, die bisher sicher nicht in vielen Küchen zu finden ist: Meersalz mit Himbeere. Frucht und Salz harmonieren sehr gut und bereichern Fisch und Meeresfrüchte ebenso wie cremige Eissorten mit dickflüssiger Karamellsoße. Mit „pimp my Pumpkin“, Zitronenpfeffer und Wildgewürz warten viele weitere Kreationen auf ihre Entdeckung.

Grundzutaten für vollmundige Gerichte

Neben den Gewürzen mit ihren ausdrucksstarken fruchtigen, harzigen, blumigen und süßen Noten gibt es außerdem eine Reihe verschiedener Mischungen, die das Essen besonders vollmundig machen. In erster Linie zählen dazu Wildfond, Gemüsefond und Hühnerfond. Alle sind bestens geeignet, um einer Soße eine kräftige geschmackliche Struktur zu verleihen oder Eintöpfe, Aufläufe und Suppen zu verfeinern. Ein ganz besonderes Gewürz ist die Umami-Mischung. Hierin sind zahlreiche Zutaten wie Sellerie, Sumach, Zwiebeln, Tomaten und Schabzigerklee vereint. Sie alle sind bekannt für ihr Umami-Aroma. In der Kombination sorgen sie für einen besonders runden und vollen Geschmack in diversen Gerichten. Sämtliche Kompositionen sind so vielseitig, dass sie im Alltag als Grundzutat dienen. Besonders praktisch ist dafür die Pulverform, wodurch Fonds und Würzsalze leicht zu dosieren sind. Unsere gesamte Gewürzlinie vom Meersalz bis zum Chipotle-Pulver ist in unserem Onlineshop zu finden.

Geschmack ohne künstliche Tricks

Mehr Aroma durch Geschmacksverstärker? Wer sorgfältig hergestellte und ideal harmonierende Gewürze verwendet, ist auf solche chemischen Tricks nicht angewiesen. Alle unsere Produkte überzeugen mit ihrem unverfälschten Geschmack, der durch aufwendige Herstellungsverfahren bestmöglich konserviert worden ist. Mit viel Arbeit und Liebe entstehen vielseitige Würzmittel, die auf natürliche Weise wirken. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir diese nicht mit künstlichen Zusätzen verfälschen.