loader image
Gib‘ deinem
Leben
einen Gin

Gin

Entdecken Sie unsere limitierten Gin-Editionen

Es geht nicht nur um das Produkt… Es ist Handwerkskunst, die Liebe zum Detail die den Unterschied macht. Der INGE & DER HONIGBÄR Gin wurde aus Zutaten bester Qualität im London Dry Gin Verfahren handgefertigt. Auf hundertzwanzig Stück pro Lot begrenzt ist jede Edition einzigartig.

Unsere limitierten Gin-Editionen:

GIN No3

GIN NO. 3 – Amalfi-Zitrone

Herb und frisch präsentiert sich die No. 3, die in der Nase zunächst Zitronenschale und Verbene erkennen lässt.

37,50 

GIN No4

GIN NO. 4 – Salbeiblüte & Orange

Hier kommt der laue Sommerabend am Neckar: ein außergewöhnlich kräftiger und frischer Gin.

37,50 

GIN No5

GIN NO. 5 – Mandarine & Rosmarin

Der erste Eindruck ist vom Rosmarin geprägt, später entwickelt sich ein spannendes Duett.

37,50 

GIN No6

GIN NO. 6 – Vanille & Kirsche

Die Welt vereint im Odenwald

37,50 

GIN No7

GIN NO. 7 – Limette & Gurke

Kräftig und maskulin präsentiert sich die No. 7.

37,50 

GIN No9

GIN NO. 9 – Tomate & Zitrone

Dieser Gin ist eine ganze Bibliothek voll Aromen.

37,50 

Ein Stück Odenwald 

geht auf die Reise

Wer von Ihnen dachte, die Bären seien im Odenwald ausgestorben, der liegt falsch: Gleich in sechsfacher Ausführung möchten wir Ihnen „Inge & der Honigbär“ präsentieren.

Gin aus dem Odenwald, der Sternekoch Dieter Müller aus The Ritz Carlton in Berlin, so sehr in seinen Bann gezogen hat, dass Herr Müller ab dem 05. August 2020 als Markenbotschafter von Inge & der Honigbär durch Deutschland touren wird.

Erste Station und Auftakt der Reise ist Mosbach im Odenwald. Entstehungsort des neu definierten Gin-Erlebnisses.

Wer steckt hinter

Inge & der Honigbär?

Eric Kletti, Gründer und Geschäftsführer von Kletti´s Genussboutique ist ein Genuss-mensch durch und durch, geboren in Kirn an der Nahe und aufgewachsen in Birkenheide/Rhein-Pfalz-Kreis, entdeckte er schon früh die Leidenschaft für gutes Essen und die Liebe zum Kochen.

Seine Kochausbildung absolvierte er im Restaurant „Karlbacher“ in Großkarlbach, von wo aus es ihn auf eine lange, lehrreiche Genussreise führte. Unter anderem war er 2003 und 2004 Chef Patissier im Restaurant Tristan, dekoriert mit 2 Michelin Sternen, auf Mallorca.

Die Liebe führte ihn 2017 nach Mosbach. Hier entstand dann auch die Idee der Genussboutique. Es entstand ein Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Genüsse und „Träume“ zu verkaufen.

Mittlerweile fühlt sich Eric Kletti in Mosbach heimisch und ist angekommen. Er liebt es zu reisen und auf einer dieser Reisen entstand durch kuriose Umstände der Name „Inge und der Honigbär“ – eine kleine süße Geschichte, welche er gerne im kleinen Kreis zum Besten gibt.

Inge &

der Honigbär

Das Gin Projekt „Inge und der Honigbär“ basiert auf einer tatsächlichen „Schnapsidee“.

Die Botanicals stammen soweit jahreszeitlich verfügbar aus Erics Garten in bester Bio Qualität und die restlichen ausgewählten Botanicals von Ingo Holland und seinem „Alten Gewürzamt“ in Klingenberg am Main. Destilliert wird ganz in der Nähe von Mosbach, am Fuße des Neckars.

Inge und der Honigbär bringen den Geschmack unserer wundervollen Mutter Erde in die Flasche, von exotisch über mediterran, immer mit Verbindung zur Heimat. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Sorten, alle haben eine eigene Nummer.

Die vier Etiketten auf der Gin Flasche, die an ein weitgereistes Paket erinnern, werden von Hand geklebt. Diese doch sehr diffizile Arbeit übernehmen Mitarbeiter der Neckar-Odenwald-Werkstätten, ein Projekt der Johannes-Diakonie in Mosbach. So unterstützen wir mit unserem Gin auch ein Herzensprojekt.

Eric Kletti konnte mit zwei außergewöhnlichen GIN Cocktails das aufstrebende Kaviar Haus „Oona“ in der Schweiz überzeugen.

Kaviar aus dem Berner Oberland. Mit viel Passion, Geduld und Sorgfalt wurde etwas Ein-maliges geschaffen – Oona Kaviar ist der erste und einzige Schweizer Kaviar von Stören, welche in Schweizer Bergquellwasser aufgewachsen sind. Ganz nach der Philosophie der Produktionsstätte, dem Tropenhaus Frutigen, und basierend auf der Nutzung des Lötschberg-Bergquellwassers, wird der erste Schweizer Kaviar nachhaltig produziert und in feinster Handarbeit verarbeitet.

Besonders stolz ist Eric Kletti darauf, Dieter Müller, 3 Sterne Koch aus Odenthal in der Nähe von Köln, mit seinem Gin zu überzeugen. Er fungiert seit dem 1. August 2020 als Markenbotschafter von Inge und der Honigbär. Aktuell ist Dieter Müller Patron vom Restaurant PODS im Ritz Carlton Hotel Berlin und Juror bei „Die Küchenschlacht“. Bekannt wurde er in den Schweizer Stuben in Wertheim und im Schlosshotel Lehrbach in Bensberg. Dieter Müller ist Botschafter des guten Geschmacks.

Eric Kletti finalisiert gerade sein erstes Kochbuch. Darin werden sich auch einige Rezepte von Dieter Müller wiederfinden, die Kulinarik und GIN vereinen. Seien Sie gespannt! Auch wird es immer wieder kulinarische Events mit Dieter Müller in der Genussboutique in Mosbach geben.