loader image

GIN NO. 5 – Mandarine & Rosmarin

Der erste Eindruck ist vom Rosmarin geprägt, später entwickelt sich ein spannendes Duett.

37,50 

Alkoholgehalt

43% vol.

Inhalt

500ml

Botanicals

Wacholder, Mandarine, Rosmarin, Verbene

Produkt­details

Die Botanicals

gin-zutat-rosmarin

Der Rosmarin ist ein mediterranes Kraut mit Wurzeln im Mittelmeerraum. Es ist seit der Antike ein beliebtes Heilkraut zum Bekämpfen von Beschwerden an Leber und Milz.

Die Mandarine hat ihre Ursprünge im fernen Osten, ist aber mittlerweile in ganz Europa eine beliebte Frucht. Sie erhält Vitamin C und Antioxidantien und ist somit gut für einen gesunden Körper und ein starkes Immunsystem.

gin-zutat-mandarine
gin-zutat-wacholder

Der Wacholder ist eine immergrüne Pflanze aus der Familie der Zypressengewächse. Die heilende Wirkung wird seit der Antike genutzt, um Magen-Darm-Beschwerden zu lindern.

Die Verbene ist eine Pflanze aus der Familie der Eisenkrautgewächse und wird seit langer Zeit als Heilkraut eingesetzt. Man sagt ihr eine schlaffördernde und stresslösende Wirkung nach und wird zudem als Inhaltsstoff für Erkältungsmittel genutzt.

gin-zutat-verbene

Gin Tonic Rezept mit Rosmarin und Mandarine

Zutaten
  • 4 cl Gin no. 5
  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • 1/4 Mandarine
  • Tonic Water
  • Eiswürfel
gin-tonic-rosmarin
Zubereitung

Legt euch am besten vorher alle Zutaten bereit. Für die Zubereitung des leckeren Rosmarin Gin müsst ihr zunächst die Eiswürfel in euer Glas legen. Anschließend den Gin in das Glas einschenken. Nun könnt ihr die Mandarine und den Rosmarin in das Glas geben und mit Tonic Water auffüllen. Fertig ist euer Drink.

Je nach Geschmack könnt ihr natürlich auch gerne bei der Zubereitung etwas variieren, indem ihr zum Beispiel mehr oder weniger Gin nutzt, oder die Menge an Tonic Water ändert. Sirup würden wir für dieses Rezept nicht nutzen. Wir setzen lieber auf frischen Rosmarin, am besten aus dem eigenen Garten und, falls möglich ist, Mandarinen mit einem kurzen Transportweg. Das garantiert, dass der Drink so frisch wie möglich ist.

Gin Fizz Rezept mit Rosmarin

Zutaten
  • 6 cl Gin no.5
  • 3 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 cl Zucker Sirup
  • Rosmarin
  • Sodawasser
  • Eis
Zubereitung
Im Gegensatz zum Gin Tonic Rosmarin ist der Fizz süßer, aber auch stärker. Gebt das Eis, den Sirup, den Saft und den Alkohol in ein Glas. Füllt es mit dem Wasser auf und rührt alles mit einem Strohhalm um. Der Rosmarin gibt dem Cocktail eine ganz besondere Note. Um in der Stärke zu variieren, ändert einfach die Menge vom Wasser, außerdem könnt ihr mehr Sirup nutzen.

Auf den Geschmack gekommen? Andere Gin Rezepte, zum Beispiel ein leckerer Gin Tonic mit Zitrone, findet ihr hier.

Bewertungen

    Schreibe die erste Bewertung für „GIN NO. 5 – Mandarine & Rosmarin“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.